Wochenende in Cuxhaven 2014

 

Ende Mai 2014 waren wir zusammen mit unserem Sohn und seinem Hund (Jack Russel) auf einem Campingplatz in Cuxhaven. Gebucht über die Internetplattform des Betreibers, bei Buchung gab es leichte Probleme. Als wir ankamen war man ganz erstaunt, daß wir mit einen Wohnmobil anreisten, und hat uns einen Stellplatz auf dem Campingplatz im letzten Winkel zugewiesen. Weil angeblich keine Buchung für ein Womo vorlag. Ein Dauercamper erzählte uns, dieser Platz ist wenn es stark regnet sehr schlecht zu befahren und gar nicht mehr wegzukommen. Man hätte schon Wohnmobile mit dem Traktor rausziehen müssen. Wir stellten uns dann für uns auch leichter zu fahren auf einen Platz der genau gegenüber lag. Die Sanitären-Anlagen waren in Ordnung und der Stellplatz auch ruhig. Das lag wohl an den vielen älteren Dauercampern. Nur die Zufahrt zum Stellplatz allgemein war für ein Wohnmobil dieser Größe schon recht extrem eng. Ein Geschäft gab es nicht, man konnte aber einen Bäcker in der Nähe aufsuchen. Das Wochenende war schnell vorbei. Das nächte mal fahren wir lieber gleich zum Womoplatz

 

              

 

Benutzerdefinierte Suche
 

 

 
 

 

Werbung:
Werbung:
f t g