Keukenhof ein Blumenmeer:

Da man auf dem Parkplatz Keukenhof nicht Übernachten darf, sind wir hier an den Kanal gefahren (52°16'43.92"N

4°32'15.51"E). Der Platz ist ist nicht ausgeschildert als Womoplatz geschweige als normaler Parkplatz. Wir haben diesen Platz bei Google Earth gefunden, auch Womofahrer haben von diesem Platz, in einigen Foren geschrieben. (Bild von panoramio) Wir also nichts wie hin. Wir kamen gegen 16.00 Uhr dort an, und bekamen erst mal einen Schreck, links und rechts standen sie, in der Mitte eine Gasse zum Fahren, nach ein Paar Metern rechts eine Lücke, erst einmal nichts wie rein. Vorsicht es geht gleich ins Wasser, sagte meine Frau. So erst mal das Terrain erkunden. Es gab fast keine freien Plätze mehr, so entschlossen wir uns hierzubleiben. Justierkeile raus, das Fahrzeug war nach einigem Rangieren einigermaßen gerade. Nach unserer Kaffeepause sind wir noch mal die Straße entlang gegangen , die Camper kamen von überall. Wie gesagt kein Stellplatz - oder Parkplatz.

 

Benutzerdefinierte Suche
 

Von da bis zum Keukenhof sind es ca.1,6 km 19min zu Fuß, 3min.Auto. Wir sind am anderen Morgen mit unseren Womo zum Keukenhof, haben da erst mal gefrühstückt und sind dann auf das Gelände.

Am Nachmittag sind wir an einigen Blumenfelder vorbei nach Noordwijkerhout gefahren, und wollten uns abends den Festzug anschauen. Dort stehen auch die Festwagen und werden bewertet, man hat hier eine gute Gelegenheit die Wagen anzusehen.

 

 

 

Aber wir brauchen ja noch einen Platz zu Übernachten, Parkplatz Mangelware, wegen des Korso, wir haben dann hier (52.263716, 4.476776) einen gefunden,ein Schwede stand schon, wir etwas weiter weg. Wir waren gerade beim Kaffee da parkte noch einer dicht neben uns. Wir machten uns auch nach dem Kaffee auf den Weg in die Stadt.

Gegen 20.00 Uhr suchten wir uns an der Straße einen Platz und warteten auf den Zug. Nach dem er vorüber war, es war doch recht kalt geworden, machten wir uns zum Womo zurück. Am nächsten Morgen, brachen wir auf, um nach Sassenheim zu fahren, wir wollten erst nach Lisse, haben uns dann für Sassenheim entschieden, weil dort der Festzug früher durchkommt. Wir sind auf den ausgewiesenen Parkplatz bei der Feuerwache gefahren, der Parkplatz ist nicht sehr groß (52°13'37.6"N 4°31'50.7"E). Nach dem Festzug haben wir das Womo umgeparkt sie Bild (90% ist wieder abgefahren)und sind die Nacht geblieben. Danach ging es noch nach Köln.

Die Preise 2015: Plätze Frei / Keukenhof Erwachsene 16,00 Euro Parkplatz 6,00 Euro. Reisemobilhafen Köln: 10,00 € pro 24 Stunden Parkautomat. Will man nur Entsorgen geht dies gleich oben vor dem Platz. Ganz in der nähe ist ein Brauhaus sowie eine U Bahn Station

 

 

Werbung:
Werbung:
f t g